Abonnieren: Artikel / Kommentare / via E-mail

Donnerstag, 19.Januar von Nils

0 Kommentare

WAZ Bottrop 18.1.17

Wir #Jusos fordern mehr präventive Sozialarbeit in #Bottrop! Dafür muss zugleich mehr Personal zur Verfügung gestellt werden. (Foto: WAZ-Bottrop)
Der Umbau des Karstadt-Gebäudes, wenig Leerstand in der Innenstadt und die niedrige Arbeitslosenquote zeigen, dass sich Bottrop positiv entwickelt. Wir dürfen allerdings nicht die Augen vor den immer noch bestehenden sozialen Problemen im Stadtgebiet verschließen. Diese Probleme können wir nur mit gutem Personal lösen und brauchen eine gute Betreuung der betroffenen Personen.
Die Landesregierung geht mit der Ausweitung von Polizeistellen den richtigen Weg, um die Präsenz in den Städten zu erhöhen. Wichtig bleibt jedoch, dass wir nicht mit Platzverweisen agieren, sondern den Menschen vor Ort echte Hilfe durch Sozialarbeit anbieten. #SPD #Bottrop #NRW

Jungsozialdemokraten wollen Jugend in Planung einbinden!

Montag, 9.Januar von Nils

0 Kommentare

Machen! Anpacken! Gestalten! #Jusos #SPD #Kirchhellen #Jugend
Auch bei unserer Klausurtagung ist die Jugendeinrichtung am Spargelhof-Beckmann Thema. Wir wollen endlich die Jugendlichen mitreden lassen und bei der Erstellung eines Konzepts beteiligen!
Dazu laden wir am 19.1. um 19 Uhr ins Klosterstübchen in Kirchhellen ein. Diskutiert mit, damit die Jugendeinrichtung endlich realisiert werden kann!

Spargelhof.Beckmann Foto: WAZ-Bottrop; 7.01.2017



Veranstaltungen

ERROR: An access token is required to request this resource.
There are no events